heide-derby
  Gästebuch
 


Dein Name:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7 Weiter -> 
Name:Ralf
Zeit:02.08.2020 um 16:04 (UTC)
Nachricht:Michael, schreib doch mal ein paar Zeilen über den Verlauf des letzten Vorfluges.

Name:Helmut
Zeit:02.08.2020 um 06:12 (UTC)
Nachricht:Hallo,
was machen deine Jährigenen Tauben ? lange nichts darüber gelesen.Kam da noch was nach Hause oder wurde was gemeldet ?
Gut Flug,Helmut
Kommentar:Die Weibchen sind mit dem einen alten Vogel im Derbystall, die jährigen Männchen habe ich abgegeben. Es sind keine mehr gemeldet worden oder nachgekommen. Dito Gut Flug!

Name:Hans-Ludwig Klein
Zeit:31.07.2020 um 06:09 (UTC)
Nachricht:Ich wohne nicht im Ruhrpott!!!
Kommentar:Mea culpa maxima!

Name:Ralf Funke
Zeit:28.07.2020 um 16:24 (UTC)
Nachricht:Mein Kommentar zu den Zeilen des Klaus M.
Mehrfach habe ich die Zeilen des K.M. gelesen und nicht verstanden. Klaus, ich kann nur dazu sagen, wenn der Michael nicht Taubenliebhaber geworden wäre, dann hätte es diese Verluste nie gegeben. liege ich da falsch?

Name:Klaus M.
Zeit:27.07.2020 um 12:03 (UTC)
Nachricht:Hallo Michael,
warum schreibst du schon wieder Ausreden in dein Tagebuch über die verloren gegangenen Tauben.
Hättest du das Derby dieses Jahr nicht angestrebt hätte es diese Verluste der Jungen nie gegeben oder liege ich falsch?
Gruß Klaus
Kommentar:Hallo Klaus,
irgendwie erschließt sich mir der Sinn deines Kommentars nicht.

Name:frank hardenack
Zeit:21.07.2020 um 20:20 (UTC)
Nachricht:hallo michael,
ich habe das gleiche problem,wie ich dir auch schonmal geschrieben habe.mir fehlen auch ca. die hälfte aller jungtauben.da ich wegen corona immer noch nicht reise,trainiere ich ja auch die alten privat ,immer so ca 30 stück.aber auch dort finden greifvogelangriffe statt,da bei den RV flügen auch keine riesigen gruppen mehr zusammenfliegen ,ist es genau so.am sonntag hatte ich 27 jährige und zweijährige auf ca 100 km nachmittags 16 uhr auflass.die erste kommt um 17.20 mit 20 minuten vorsprung,danach kommen alle tauben einzeln,immer mind. 3 minuten dazwischen.oft mehr ,keine gruppe ,noch nichtmal zwei zusammen.viele haben die panik in den augen .bis heute fehlt noch eine .heute nachmittag kam noch eine täubin,die ist komplett fertig ,sie ist bestimmt gestern den ganzen tag noch geflogen.als ich von der arbeit kam ,war die tür vom schlag auf,der zwischengang,macht mein vater schonmal,wenn es warm ist.ich habe gefüttert und auf einmal sehe ich das ganz hinten vor dem witwerabteil eine taube hockt und von innen gurrt der vogel,das war die täubin ,sie wollte nach haus,da hatte ich auch einen klos im hals .ja,da fragt man sich,ob das noch sinn macht,lottospielen ist weniger glückssache ,da bleiben soviele gute auf der strecke.mach beim derby bitte weiter ,zumindest diese jahr,die tauben sind ja sowieso "verloren",du kannst sie ja nicht zurückgeben,geht ja auch nicht.was am ende da ist ,ist da,anders geht es nicht.
gruss frank
Kommentar:Hallo Frank, vielen Dank für deine Worte. Ja,ich mache weiter und bringe das Derby zu einem hoffentlich versöhnlichen Abschluss. Das bin ich den Teilnehmern schuldig.Tapfer bleiben. Gruß,Michael

Name:Claus Kanitz
Zeit:21.07.2020 um 16:48 (UTC)
Nachricht:Moin,dem Eintrag vom Sportsfreund Rehberg ist nichts mehr hinzuzufügen.
GUT FLUG und das ALLE heimkommen!!
Kommentar:Moin Claus, um was genau geht es eigentlich,gibt es was Konkretes aus den sozialen Netzwerken zum Beitrag von Jörg? Ich bin da ja nicht aktiv......

Name:Jörg Rehberg
Zeit:21.07.2020 um 15:46 (UTC)
Nachricht:Es gibt einen weisen Spruch: Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant. Das es im Brieftaubensport Denunzianten häufiger gibt - ist mir mittlerweile bewusst geworden. Wer sich freut das bei einem Derby wie dem Heidederby Jungtauben abhanden kommen ist (Pardon) nicht ganz DICHT. Wenn man Diskrepanz mit dem Veranstalter hat: Ok! Soll es geben. Man muss nicht Everybody's Darling sein. Wer sich aber auf verschiedenen Plattformen oder in Einsatzstellen ins Fäustchen lacht, weil der „Steinert Tauben verjagt hat“ sollte wirklich überlegen was er sagt. Der Veranstalter hat sicherlich keine Tauben „verjagt“ und ihm trifft auch keinerlei Schuld. Wer die Videos schaut, weiß mit wie viel Liebe und Herzblut die Tiere dort versorgt werden. Das manche Tagebucheinträge auch mir recht „unorthodox“ erscheinen - is so! Lieber eine direkte Schnauze als ein hinterlistiges Mundwerk. Wer sich aber freut das es kein Heidederby mehr gibt, dass Jungtauben fehlen ist kein Taubenzüchter. Solche „Sportsfreunde“ sind eine Zumutung.
Kommentar:Hallo Jörg, erstmal danke für deine Wore. Aber auf was genau beziehst du dich? Da ich nicht in den sozialen Netzwrken wie Twitter,Whatsapp,Facebook usw unterwegs bin kann mich Geläster und Häme dort auch nicht treffen. Andererseits kann ich natürlich auch nicht beeinflussen,was manche Leute da schreiben bzw kann dazu nicht Stellung beziehen wenn ich dort nicht angemeldet bin.

Name:Horst
Zeit:21.07.2020 um 06:55 (UTC)
Nachricht:Die ständige Selbstdarstellung und das Veröffentlichen der Ergebnisse der SG Brandt-Reinecke sind nicht zu ertragen. Bekommst du Geld dafür oder Anteile am Taubenverkauf?
Kommentar:Moin Horst, Neid muss man sich erarbeiten,meist durch gute Leistungen;-)Nein,ich bekomme kein Geld und auch keine Anteile, ich wüsste nicht mal,dass die SG Brandt-Reineke große Taubenverkäufer sind,aber ich stelle gerne sehr gute Ergenisse der Derbyteilnehmer hier ein und freue mich immer,wenn bei einer E-Mail,die mich erreicht,diese Freude über gute Ergebnisse lesbar ist. Die Mails kopiere ich übrigens aus freien Stücken ins Tagebuch, Andre fordert mich nicht dazu auf,dass zu tun. Wenn du also über jemanden schimpfen willst,dann schimpf über MICH.
Und was das "ständig" angeht: sie fliegen nun mal JEDE Woche überragend gut. Warum sollte man das nicht erwähnen dürfen? Ich perönlich würde ja eine Kolumne,die mich nervt, gar nicht erst lesen..........

Name:Fred Boeck
Zeit:20.07.2020 um 07:16 (UTC)
Nachricht:Hallo Michael!
Gibt es eine neue Bestandsliste.
Gruss
Kommentar:Moin Fred, am Donnerstag oder Freitag wird eine neue Bestandsliste erstellt.