heide-derby
  Gästebuch
 


Deine Nachricht:

<-Zurück

 1  2  3  4  5  6  7  8  9 10Weiter -> 
Zeit:14.08.2019 um 08:22 (UTC)
Nachricht:Dank für Nachricht...ich mag sie einfach besonders gern... mal sehen ,was ich so finde..Tschüß bis zum nächsten Mal!!!

Zeit:11.08.2019 um 09:33 (UTC)
Nachricht:Von mir mal wieder was...Ich hab einiges über die Weitstrecke gelesen und dabei bin ich auf Tauben von Bricoux gestoßen. Und dann seh ich die Mehlköpfe der Tauben und vergleiche sie mit meinen in 3.Generation zurückgezüchteten Schimmeltauben....die sehen eigentlich genau so aus..wie auf vielen Bildern die Bricoux aussehen. Paarung war immer Tante / Neffe oder bricouxähnlicher Vogel ( Mehlkopf-Schimmel) Rotschimmel-Täubin. Es sind kräftige, ruhige Tauben, die gut in der Hand sind und immer als erste in den Freiflug wollen, wenn sie morgens rausgelassen werden.
Leider lebt der ehemalige Brieftaubenliebhaber nicht mehr, von dem die Vorfahren auch gespielt wurden. Ob jemand hier im Norden Deutschlands Bricoux -Tauben rein züchtet konnte ich noch nicht ermitteln. Ich wäre an einer guten Täubin oder Vogel interessiert. Das Brieftaubenzüchten ist für mich eine schöne Bereicherung an jedem neuen Tag!!! Tschü? W.H.
ursprünglich
Kommentar:Moin Wilhelm, ob es noch Züchter gibt,die "reine Bricoux" züchten,weiß ich nicht. Man muss mit diesem Begriff aber auch sparsam umgehen, "rein" wird nach all der Zeit kaum noch was sein. Und selbst wenn man einen Stamm findet,der seit 50 Jahren rein gezüchtet wird,fragt sich immer noch,wieviel Leistungspotential noch drin steckt. Dies würde ja eine konsequente Reiseteilnahme und Auslese benötigen. Das was heute als "Reinzucht" so angepriesen wird richtet sich m.E. nur noch nach rein körperlichen bzw. Farbmerkmalen. Aber wer seinen Spaß daran hat....gerne.:-)

Zeit:25.07.2019 um 09:23 (UTC)
Nachricht:Zu deinem Kommentar von Heute: NICHT alle haben das Fulgverbot für das kommende WE erhalten. der RegV. 100 darf seinen 600er lt. FSK, Herrn Stiens, durchführen. Warum, ist für mich unverständlich. Gespannt bin ich auf die Preislisten...
Kommentar:Ich habe es auch gerade eben mitbekommen. Ich hielt es erst für einen schlechten Scherz. Ein Schelm,wer jetzt "Kungelei unter Freunden" vermutet..........

Zeit:16.07.2019 um 07:58 (UTC)
Nachricht:Moin Michael
Ich dachte du kannst auch wer Dir schreibt !
Gut Flug
Dieter
(Taubendidi)
Kommentar:Da in eurer Generation der Name Dieter offensichtlich inflationär verwendet wurde,kenne ich ziemlich viele Taubenzüchter mit dem Namen Dieter. Hatte mir aber fast gedacht,dass du es bist. Würde mich echt freuen, dich 2020 (wieder) als Teilnehmer dabeizuhaben.Gute Tauben kann man nie zu wenige im Stall haben Gruß,Michael

Zeit:15.07.2019 um 10:20 (UTC)
Nachricht:Hallo Michael,
die Annahme der Jungen für Dein Derby 2020 soll nur bis 30.4. sein. Für mich und viele andere, die erst Anfang März anpaaren, ist das zu knapp.
gur flug Hans-Heinrich
Kommentar:Moin Hans-Heinrich,Wenn ich jetzt noch glauben könnte,dass du auch nur im Ansatz mit dem Gedanken spielst, Tauben zu meinem Derby zu schicken...;-). Wie immer gibt es einen gewissen zeitlichen Spielraum. Aber irgendwann müssen halt alle Tauben im Schlag sein damit man sie geschlossen vorbereiten kann. Immer wieder Tauben nachstopfen geht bei einem Derby halt nicht,da muss es schon einen Zeitrahmen geben. Und da die meisten Züchter irgendwann im April absetzen ist das auch für die meisten Züchter ok. Ist bei den "großen" Derbys auch nicht anders. Gruß,Michael

Zeit:15.07.2019 um 08:03 (UTC)
Nachricht:Moin Michael
Wenn du das Derby im nächsten Jahr innerhalb eines RV Programm machst,dann bin ich auch dabei.Das wäre endlich etwas wie ich mir ein Derby vorstelle,denn dann gewinnen auch die besten Tauben ! Viel Glück und "Gut Flug" dieses Jahr
Dieter
Kommentar:Moin Dieter, welcher Dieter bist du denn? Finde ich schön,dass du mit dem Gedanken spielst,2020 mitzumachen.Habe immer gerne neue Gesichter in der Teilnehmerliste. Gruß,Michael

Zeit:06.07.2019 um 11:45 (UTC)
Nachricht:Hallo Michael,
Du machst Dein Derby ehrenamtlich und hast zum Wohle des Taubensports meiner Meinung nach richtig gehandelt. Lasst uns doch nicht alles auf die Goldwaage legen, denn die Freude an der Taube soll uns vereinen.
Gruß CB

Zeit:05.07.2019 um 10:44 (UTC)
Nachricht:Hallo Michael
Du machst das vollkommen richtig mit diesen "Wurst-Teams" ! Regeln sind dazu da um eingehalten zu werden,basta !
Gut Flug
Dieter

Zeit:05.07.2019 um 10:04 (UTC)
Nachricht:Moin Michael,

was willst du den Würstchen noch den Ar... lecken? Sie haben Zeit genug gehabt, ihre Tauben zu dir zu bringen. Wenn sie das nicht hin bekommen, Pech gehabt. Ich würde denen weder Tauben von dir zuordnen, noch das Startgeld zurück erstetten. Denen geht es nicht schlecht, davon werden sie nicht verhungern. Es gibt halt Spielregeln. Wer sich nicht daran hält, muss fühlen. Stell dir vor, die gewinnen durch ihre Faulheit oder Bequemlichkeit noch den Jackpot? Fände ich nicht fair den anderen gegenüber...

Gruß
Michael Stumme

Zeit:03.06.2019 um 19:37 (UTC)
Nachricht:Hallo Michael,
hat Spaß gemacht heute bei Dir, Züchter Gespräche sind doch immer wieder schön, vor allem wenn alle nett miteinander umgehen. Das ist ja leider heute nicht mehr überall der Fall. Viel Erfolg für die nächsten Aufgaben, bring die Jungen gesund über den Sommer. Bis bald Gruß Maik
Kommentar:Moin Maik, ja,hat mir sehr gefallen. Ist immer schön, neue Leute am Schlag zu haben. Ich drück euch wie auch allen anderen Teilnehmern kräftig die Daumen das der Raubvogel die Krallen von den Tauben lässt. Den Rest müssen die Tauben machen. Und du weißt ja: 889....;-)