heide-derby
  Ausschreibung 2019
 

Heide-Derby 2019

für die 3.Brut“

Veranstalter: Michael Steinert, Danziger Weg 59, 29549 Bad Bevensen, Telefon 05821/478213,E-Mail: sporttaubenfan@gmx.de Bankverbindung Sparkasse Uelzen, IBAN: DE38258501100001146893,BIC: NOLADE21UEL

Organisatorisches

  • verbindliche Anmeldung bis 28.02.2019(Meldeschluß bei 250 bezahlten Tauben)

  • Anlieferung der Tauben im Zeitraum 01.06. - 30.06.2019

  • maximal 4 bezahlte Tauben pro Züchter oder Team

  • 50€ Startgebühr pro Taube,volle Satzgeldausschüttung!!!

  • Anlieferung mit Impfnachweis gegen PMV, Abstammung und Eigentumsausweis.Ich empfehle ausdrücklich eine zusätzliche Impfung gegen Pocken

  • Tauben gehen in den Besitz des Veranstalters über

  • Bezahlung vorab per Überweisung spätestens 2 Wochen nach Anmeldung

  • 4 Preisflüge ab Mitte/Ende September: 130,170,250 und 300 KM nach eigenem Flugplan

  • Informationen und Verlauf im Internet unter www.internet-taubenschlag.de und , www.brieftaubenforum.info , Videos auf youtube,Homepage www.heidederby.de

  • Nach dem Rennen entweder Versteigerung über das Internet, Verkauf am Schlag oder Verbleib.Erlöse nach Abzug der Versteigerungskosten zu 100% an den Teilnehmer

    Preisgelder(bei 250 Tauben)

    es besteht seitens des Veranstalters keinerlei Gewinnerzielungsabsicht!!!!

  • 100% Preisgeldausschüttung (50€ pro Taube)

  • Die 1.Taube je Preisflug erhält jeweils 125€,die 2. Taube 75 €, die dritte Taube 50 €

  • der Rest des Preisgelds verteilt sich auf die 30 besten As-Tauben nach Punkten über alle Flüge.

Gut Flug 2019!!!

www.heidederby.de


 
Das besondere Derby(Regeln für 2019)

- Satzgeldausschüttung 100%. Dies ist einmalig bei deutschen OLR!

- Die Anmeldefrist startet in Kassel am Wochenende des internationalen Taubenmarktes 2019. Ihr findet mich am 27.10. an Stand 294 in Halle 2.Dort können Anmeldungen ausgefüllt und Startgelder bezahlt werden.

- es ist ein Derby für die 3.Brut, das bedeutet,dass kein Züchter die für ihn selbst wichtige 1.oder 2.Brut zum Derby schicken muss. Man kann ganz gezielt aus den besten Tauben noch ein paar Junge züchten,die man so kaum noch zur Jungreise bekommen würde. Stattdessen schickt man sie zum Derby und weiß so,was sie auf der Reise so leisten können.

-  der Züchter kann selbst wählen,ob er seine Tauben kostenfrei zurücknehmen oder versteigern lassen möchte.Meldung hierzu bis zur ersten Anwesenheitskontrolle.

- die Preisflüge finden nicht in der stärksten Sommerhitze statt wie in vielen RVen leider noch üblich,sondern  ab Mitte/Ende September,wo die Temperaturen deutlich angenehmer für die Tauben sind.

Die  Tauben mit den meisten As-Punkten über alle Flüge gewinnen die Preise. Dies ist nur fair gegenüber den Tauben die über das ganze Derby gut fliegen und nicht nur ein Mal Glück haben müssen.

- die Startgelder müssen spätestens 2 Wochen nach Eingang der Anmeldung entrichtet werden.

- eine Versorungspauschale muss 2019 nicht entrichtet werden.

- es wird wieder ein KO-Pokal angeboten. Teilnahmegebühr 15,00€ pro Züchter/Team.



Ich freue mich darauf,euch beim Heidederby 2019 als Teilnehmer begrüßen zu dürfen!!